Hilfsnavigation

          Digitale Angebote

Die Stadtbücherei Fehmarn bietet ihren Kunden diverse
Digitale Angebote wie die Onleihe zwischen den Meeren, Brockhaus Enyklopädie, Streamingdienst Filmfriend.

Für alle Dienste können Sie sich als registrierter Kunde der Stadtbücherei Fehmarn mit einem gültigen Leseausweis über das Benutzerkonto einloggen. Die Benutzernummer ist die Numer des Büchereiausweises (z.B. 844000111). Das Passwort setzt sich aus den ersten vier Buchstaben des Nachnamens zusammen (z.B. für Hans Meier: meie)

--------------------------------------------------------------------------------------

Digitale Lesekarte

Registrierte Kunden können diese Angebote natürlich auch während unser Coronabedingten Schließung nutzen. Dafür verlängern wir auch automatisch die Leseausweise, die in dieser Zeit ablaufen.

Sind Sie bisher noch kein Kunde der Bücherei bieten wir Ihnen für diese Zeit eine kostenfreie digitale Lesekarte an, mit der Sie unser Angebot nutzen können.


  Digitaler Leseausweis für die  Onleihe zwischen den Meeren


Auch wenn wir geschlossen haben.
 Bücher und andere Medien gibt es rund um die Uhr für Alle in der Onleihe
www.onleihe.de/sh

Auch die Fehmaraner*innen, die keinen aktiven Leseausweis haben können nun daran teilnehmen.

-         Senden Sie uns eine Mail an
           info@stadtbuecherei-fehmarn.de mit Ihrem Namen,
           Adresse, Geburtsdatum und Ihrer E-Mailadresse

-         Wir stellen Ihnen dann eine Digitale Lesekarte aus und
          senden Ihnen Ihre Zugangsdaten für die Onleihe und die
          übrigen digitalen Angebote.

-         Damit können Sie sich in der Onleihe zwischen den
          Meeren anmelden und auf dem PC oder in der App
          Bücher lesen und hören oder an E-Learning Kursen
          teilnehmen.

-         Wie dies genau geht und mit welchen Geräten Sie an der
          Onleihe teilnehmen können, steht ausführlich auf der
          Startseite der Onleihe.

-         Die Laufzeit des digitalen Leseausweises ist zunächst bis
          zum 15. März 2021 befristet und endet dann automatisch.

-         Danach können Sie natürlich auch weiter an der Onleihe
          teilnehmen und unsere digitalen Dienste nutzen. Dafür
          müssten Sie sich dann bei uns in der Bücherei für einen
         „normalen“ Leseausweis anmelden, der dann auch für alle
          Medien vor Ort gilt.

Selbstverständlich ist die Onleihe auch für unsere aktiven Leser*innen eine gute Möglichkeit, sich trotz geschlossener Bücherei mit Lese- und Hörstoff zu versorgen.





 


Seite zurücknach obenSeite drucken