Hilfsnavigation

Ferienleseclub

FLC-Logo-Bild2017

Rückblick 2017:

40 Kinder konnten auf der Abschlußveranstaltung am 06.09.2017 ihre Zertifikate in Empfang nehmen. Alle haben erfolgreich an unserem FerienLeseClub teilgenommen und in den Sommerferien mindestens ein Buch gelesen. Die meisten haben sogar mehr geschafft und so konnten wir13 Urkunden in Bronze, 10 Urkunden in Silber und sogar 17 Urkunden in Gold verteilen. Die Spitzenreiter brachten es auf über 25 gelesene Bücher

Neu war, dass schon Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen teilnehmen durften.
Außerdem gab es nun auch die Möglichkeit einen kleinen Fragebogen zu den Büchern zu beantworten, so dass nicht mehr jeder von uns "abgefragt" werden musste. Dabei haben wir viele schöne Beurteilungsbögen bekommen, die wir in einem Hefter gesammlt haben und den ihr euch in der "Kinderbuchecke" anschauen könnt

 

Die erfolgreichen Teilnehmer am FerienLeseClub 2017

FLC17-Teilnehmer

FLC 17 - Tombola

FLC 17 - Party

 

Alle Teilnehmer wurden bei unserer Abschlussveranstaltung mit Zertifikaten, Preisen, Knabbereien und Getränken belohnt.
Es hat uns viel Spaß gemacht

 

 

 

 

Auch im nächsten Jahr werden wir wieder am FerienLeseClub teilnehmen. Wir freuen uns schon darauf.

 

Die Idee

Der FerienLeseClub (FLC) vermittelt den SchülerInnen Spaß und Freude am Lesen.
Lesefreude ist die wichtigste Motivation auf dem Weg zu einer gut entwickelten Lesefähigkeit. Und wer gerne liest, liest viel!

Clubmitglieder lesen gern und zwar das, was ihnen am besten gefällt.Sie schaffen damit die Basis für erfolgreiches, lebensbegleitendes Lernen und erwerben eine gute Qualifikation für die berufliche Zukunft.

Mit dem FerienLeseClub wird das Lesen als grundlegende Kulturtechnik gefördert. Und zwar auch bei denen, die sonst kaum freiwillig zum Buch greifen. Örtliche Partner unstützen die Aktion

Örtliche Partner und der Arena-Verlag unterstützen die Aktion mit Buch- und anderen Spenden.

Und so geht's:

Clubmitglied werden
SchülerInnen die vor den Ferien in die 3.,4., 5. oder 6. Klasse gehen, melden sich in der Bücherei zum FLC an.


Bücher lesen
In den Ferien lest Ihr Bücher aus dem FLC-Bestand, der in Eurer Bücherei in einem Extra-Club-Regal für Euch bereit steht. Viele nagelneue Bücher warten dort auf Euch.


Fragen beantworten

Bei der Abgabe der Bücher beantwortet Ihr den Mitarbeiter/innen aus der Bibliothek einfach ein paar Fragen oder unterhaltet Euch über die Bücher.Wenn es euch lieber ist, könnt ihr auch einen kleinen Fragebogen zu den Büchern ausfüllen.So wird die Lektüre überprüft und in einem Leselogbuch bescheinigt. Dieses Logbuch gebt Ihr rechtzeitig in Eurer Bücherei ab.


Party feiern
Nach den Ferien bekommen die FLC-Club-Mitglieder dann auf einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung ihre FLC-Zertifikate und eine kleine Belohnung von der Bücherei.


Deutschnote verbessern
Die Zertifikate können nach den Ferien im Zeugnis eingetragen werden. Dazu zeigt Ihr die Zertifikate einfach Eurem Deutsch- oder Klassenlehrer.


Das Zertifikat

Die Zertifikate gibt es in Gold, Silber und Bronze.

Bronze:1-2 gelesene Bücher

Silber: 3-6 gelesene Bücher

Gold: ab 7 gelesenen Büchern

So haben auch SchülerInnen, die noch nicht so lesestark sind, die Möglichkeit, am FerienLeseClub teilzunehmen.

Die gezielte Unterstützung förderungswürdiger Gruppen ist den Partnern des FLC ein besonderes Anliegen.

 

Seite zurücknach obenSeite drucken